Copyright 2020 - LATV Plauen e. V. | Freiheitsstraße 9 | 08523 Plauen

Bestleistung für Felix Lehmann bei DM-Premiere

Bereits in der Hallensaison zeigte Felix (M14) sein Potential im Sprint und mit der Kugel. Beste Voraussetzungen für eine gute Punktzahl im Blockwettkampf Wurf. Im Juni schaffte es Felix dennoch etwas überraschend die nötige Punktzahl für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft mit 2510 um 10 Punkte zu übertroffen. Vergangenen Sonntag trat er in Lübeck an und es getreu dem Motto: Erfahrungen sammeln und die Bestleistung angreifen.

Felix zeigte sich trotz Erkältung hellwach und startete im Weitsprung mit einer Bestleistung (5,18m) und auch beim Diskuswerfen (27,78m) blieb er nur einen knappen Meter unter seiner Bestleistung. In seiner Wackeldisziplin, den 80m Hürden (13,92s), ließ er wertvolle Punkte liegen. Mit soliden Leistungen mit der Kugel (11,69m) und beim 100m Sprint (12,39s) schaffte Felix die Bestleistung im Mehrkampf und kam auf insgesamt 2546 Punkte und Platz 21.

Tags zuvor trat Nicolas Mainka (M15) in Jablonec beim Ländervergleich der U 16 Niederschlesien/Nordböhmen/Sachsen an. Nicolas startete über 100m Hürden und im Hochsprung und konnte mit seinen Leistungen zum zweiten Gesamtrang Sachsens beitragen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden jungen Sportler!