Copyright 2020 - LATV Plauen e. V. | Freiheitsstraße 9 | 08523 Plauen

Vogtländer erneut beste Mannschaft in Tanna - Plauener mit insgesamt 29 Podestplatzierungen

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://www.latv.de/images/Archiv/2015/1231_silvesterlauf_tanna

Traditionell starten viele Vogtländer zum Abschluss des Jahres beim Tannaer Silvesterlauf. So auch bei der 43. Auflage am 31.12.2015 und dies erneut überaus erfolgreich.

Trotz Temperaturen von unter 0° C verteidigten die Vogtländer auf den beiden Hauptstrecken (3,3 km und 10 km) die Siege in der Mannschaftswertung. Sogar die jeweils zweite Mannschaft der LG Vogtland sicherte sich in beiden Mannschaftswertungen Rang 2.

Der Silvesterlauf startete bereits überaus erfolgreich. Im ersten Lauf des Tages über 600m gewann Luca Schürer vom LATV Plauen. Insgesamt waren hier 118 Kinder unter 8 Jahren am Start.

Die meisten Vogtländer und Plauener starteten über die beiden Hauptstrecken. Über die 3,3 km (insg. 154 Starter) schafften es 6 Vogtländer unter die besten 10, über die 10 km (insg. 115 Starter) 3 unter die besten 5.

Aus Plauener Sicht war Tobias Burkhardt der schnellste über die kurze Strecke. Er gewann damit die Altersklasse M20. Frank Seidel wurde in der gleichen Altersklasse Dritter. Zweitschnellster Plauener wurde Thomas Just. Er gewann die Altersklasse M30. Tobias und Thomas bildeten zusammen mit dem Syrauer Michael Freund die zweite Mannschaft der LG Vogtland, die den zweiten Platz der Mannschaftswertung errang.

Ebenfalls einen Altersklassenpodestplatz erreichten Maximilian Eichelkraut (2. MU14), Beate Plaumann (1. W40), Kathrin Hauffe (3. W45), Yvonne Keilhack (3. W35) sowie Nathalie Mainka (1. WU18). Letztere gewann nicht nur ihre Altersklasse sondern wurde auch als schnellste weibliche Teilnehmerin geehrt.

Die erste Mannschaft der LG Vogtland über die lange Strecke setzte sich aus drei Plauenern zusammen. Philipp Dressel-Putz holt nach dem zweiten Platz im Vorjahr dieses Jahr den Gesamtsieg. Erik Temper, der ab 2016 für den LAV Reichenbach startet, wurde Gesamtvierter und hinter Philipp zweiter in der Altersklasse U18. Daniel Michel komplettierte die erste Mannschaft und wurde Altersklassenzweiter in der M20.

Die zweite Mannschaft der LG Vogtland bestand aus einem Triathlontrio des LATV Plauen. Marco Hauffe (3. M40), Holger Kaiser (2. M45) und Ralf Fischer (M45) wurden Mannschaftszweite.

Heike Dressel-Putz wurde Gesamtzweite bei den Frauen und gewann die Altersklasse W40 vor Sandra Meckel. Auch Sabine Schmidt (1. W50) und Werner Müller (2. M65) durften sich über Podestplätze freuen.

Übersicht Podestplätze LATV Plauen
600 m
Luca Schürer: 1. Gesamt (MU8)

3,3 km
Tobias Burkhardt: 1. M20 / 2. Mannschaft
Thomas Just: 1. M30 / 2. Mannschaft
Maximilian Eichelkraut: 2. MU14
Frank Seidel: 3. M20
Nathalie Mainka: 1. Gesamt(w) / 1. WU18
Beate Plaumann: 1. W40
Kathrin Hauffe: 3. W45
Yvonne Keilhack: 3. W35

10 km
Philipp Dressel-Putz: 1. Gesamt / 1. MU18 / 1. Mannschaft
Erik Temper: 2. MU18 / 1. Mannschaft
Daniel Michel: 2. M20 / 1. Mannschaft
Marco Hauffe: 3. M40 / 2. Mannschaft
Holger Kaiser: 2. M45 / 2. Mannschaft
Ralf Fischer: 2. Mannschaft
Heike Dressel-Putz: 2. Gesamt(w) / 1. W40
Sandra Meckel: 2. W40
Sabine Schmidt: 1. W50
Werner Müller: 2. M65